VETRIPHARM GmbH
Hauswiesenstr. 3
D-86916 Kaufering

Telefon 08191 / 657 122 - 0
Telefax 08191 / 657 122 - 19

INFOBOX

Magnesiummangel beim Pferd

Das Mineral Magnesium ist an vielen Prozessen im Stoffwechsel des Pferdes beteiligt. Einen Schwerpunkt hat das auch zu den Elektrolyten zählende Mineral in der Weiterleitung unterschiedlicher nervaler Reize. Es beeinflusst die Muskelkontraktion, beteiligt sich am enzymatischen Stoffwechsel und nimmt damit auch auf die Leistungsfähigkeit des Pferdes Einfluss. Einen Magnesiummangel erkennt man beim Pferd in erster Linie an möglichen Muskelkrämpfen oder -zittern. Häufig macht sich eine Übersensibilität des Pferdes bemerkbar. Es verhält sich plötzlich deutlich schreckhafter und nervöser. Unter Anstrengung und Stress nehmen die Anzeichen noch einmal deutlich zu.


Magnesiumbedarf beim Pferd

Im Regelfall kann der Bedarf an Magnesium über die Grundfütterung gedeckt werden. Dennoch werden bei Anstrengung größere Mengen an Magnesium über den Schweiß ausgeschieden. Auch über den Urin geht eine nicht unbeträchtliche Menge verloren. Im Wachstum oder während der Laktation ist der Bedarf ebenso erhöht. Daher ist ein Mangel an Magnesium bei Pferden im Training – insbesondere an heißen Tagen und Stuten mit Fohlen nicht ungewöhnlich. Es empfiehlt sich daher zusätzlich Magnesium zu verabreichen. Pferde sind gegenüber höheren Magnesiumgaben sehr tolerant; d.h. Überdosierungen werden i.d.R. ausgeschieden.

Weiterlesen ... Zum Textbeginn ...

Servicehotline

Freecall: 0800 / VETRIPHARM

Telefon: 0 82 48 / 888 88 - 0

Wird oft zusammen gekauft!

EQUIPUR - magnovit

EQUIPUR - magnovit

€ 32,90
(Inkl. 7% MwSt.)
Option ansehen
EQUIPUR - tryptomag

EQUIPUR - tryptomag

€ 57,90
(Inkl. 7% MwSt.)
Option ansehen

Messetermine

Hier finden Sie unsere aktuellen Messetermine:

Messetermine

ADMR-Liste

ADMR-Liste

Dopingrelevanz für EQUIPUR, EquiPower und Monopräparate.

... weiter

EquiPower - Magnesium

EquiPower - Magnesium

€ 17,90
(inkl. 7% MwSt.)
Artikelnummer : 389031
Marke : EquiPower
Menge:

Verabreichungsform:

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

  • Steigerung der nervlichen Belastbarkeit
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Minderung von Stressreaktionen

EquiPower - Magnesium bewirkt durch das Zusammenspiel von Magnesium (Nervosität und Angst), Tryptophan (innere Ruhe) und Vitamin B12 (Nervenleistung) eine umfassende Stabilisierung des Nervensystems.

750 g Dose Pulver
2 kg Eimer Pulver

Produktdetails

Anwendung
Analytische Bestandteile
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg
Zusammensetzung
Verwendungshinweis
Fütterungsdauer


Anwendung

EquiPower - Magnesium fördert die innere Ruhe und Gelassenheit bei gleichzeitiger Steigerung der Motivation, der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens.

zurück

 

Analytische Bestandteile
Rohprotein        7,4 %
Rohfett   2,5 %
Rohfaser   0,8 %
Rohasche   26,4 %
Magnesium   11,0 %
Calcium   2,0 %
Phosphor   0,2 %
Natrium   0,1 %

zurück

  

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin B12        100.000 mcg
L-Tryptophan   20.000 mg

Vitamin B12 als Cyanocobalamin

zurück

 

Zusammensetzung

Weizenfuttermehl, Dextrose, Magnesiumoxid, Magnesiumfumarat, Calciumcarbonat.

zurück

 

Verwendungshinweis

Ausgewachsene Pferde (500 kg): 25 g pro Tag
Fohlen, Jung- und Kleinpferde: 12 g pro Tag
über das Futter verabreichen.

zurück

 

Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 2 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Gewerbestraße Süd 7, D-86857 Hurlach
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h. Gemäß FEI-Regeln ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt.

zurück

Nervösen, schreckhaften oder unruhigen Pferden fehlt oft Magnesium.

Ähnliche Produkte

feedback
0
x